PerfectWords , freie Trauungen und Moderationen

Herzlich Willkommen bei PerfectWords

04.07.2022 08:58
Eheringtattoo als Trauritual
04
Jul
Gestochen schön. Für ein Ehering Tattoo als Trauritual hatten sich Alisa & Dustin bei ihrer freien Trauung entschieden. Super passend, denn Dustin ist selber Tättowierer und auch der Antrag ging nicht nur sprichwörtlich unter die Haut. Unmittelbar nach dem Jawort kam sein Kolleg... mehr
09.05.2022 06:16
Aprilhochzeiten 2022
09
May
Ach wie schön. Es geht wieder los und darf Ja gesagt werden. In diesem Jahr bin ich tatsächlich ausgebucht. Was für eine Ehre und große Freude für mich. Los ging die Saison mit der Hochzeit von Cathrin und Thomas am 2.April. im wunderschönen Grenzhof nahe Heidelberg. E... mehr
05.11.2021 08:59
Saisonfinale 2021
05
Nov
Video Saisonfinale Ach was war doch 2021 für uns alle aufregend. Das C... bestimmte auch weiter unseren Alltag und regulierte ungefragt unser Leben. Hochzeiten wurden verschoben, Geburtstage fanden, wenn überhaupt per Video statt und man prostete dem Laptop zu, anstatt dem Gegenüber. ... mehr
21
Jan
Freie Trauredner kennen sehr viele schöne Möglichkeiten um die Geschichte des Brautpaares, die Familie und auch die Freunde in die Zeremonie einzubinden. Diese persönliche Note macht eine Trauung erst aus. Zum einen bilde ich dies in der Traurede ab , aber es gibt auch viele schö... mehr
28.12.2020 17:02
Jahresrückblick
28
Dec
Dieses Jahr war für uns alle aufreibend, neu , nervig und auch teilweise beängstigend. Wir mussten uns an Wörter wie Abstand, Alltagsmaske, 7Tage Inzidenz und so vieles mehr gewöhnen. Hatten Angst um unsere Arbeit, um Freundschaften und unsere lieben Verwandten. Man ist ruhiger, ... mehr
Mehr

Gestochen schön. 

Für ein Ehering Tattoo als Trauritual hatten sich Alisa & Dustin bei ihrer freien Trauung entschieden.

Super passend, denn Dustin ist selber Tättowierer und auch der Antrag ging nicht nur sprichwörtlich unter die Haut.

Unmittelbar nach dem Jawort kam sein Kollege zu uns an den Trautisch und in nur 10 minuten waren die Ringe für die Ewigkeit gewstochen. Ohne mit der Wimper zu zucken.

 

Ich finde es mega

Vorteile von einem Tattoo als Ehering

Romantische Geste:

Bis der Tod uns scheidet: Mit einem gestochenen Tattoo verleiht ihr eurem Eheversprechen eine extra Portion Wichtigkeit. Schließlich geht ein Tattoo unter die Haut und kann nicht einfach so abgelegt werden.

Günstiger:

Ein Finger-Tattoo erweist sich als günstige Alternative zum klassischen Ehering. Mit ca. 100,- € bis 150,- € bist du dabei und hast ein Tattoo für die Ewigkeit. Perfekt also, wenn ihr nur ein kleines Budget für die Hochzeit habt.

Immer bei dir:

Du musst ihn nachts nicht ausziehen, morgens nicht an ihn denken und die Sucherei hat auch ein Ende. Einen gestochenen Ehering hast du einfach immer bei dir, ohne dass du ihn verlieren oder verlegen kannst.

 

in jedem Beruf tragbar:

Es gibt Berufe, da ist es schlichtweg zu gefährlich, oder verboten, Schmuck zu tragen. Mit einem Tattoo hast Du dieses Risiko ausgeschalten und dennoch Deinen Liebsten bei Dir

 

Allergien

Viele Menschen möchten zwar gerne Schmuck tragen, können es nur leider nicht. Vielleicht reagierst auch du allergisch auf Schmuck und musst aus diesem Grund auf einen Ehering verzichten. Musst du eben nicht: Mit einem Tattoo Ehering!

 

 

Kommentare

Ach wie schön. Es geht wieder los und darf Ja gesagt werden. In diesem Jahr bin ich tatsächlich ausgebucht. Was für eine Ehre und große Freude für mich.

Los ging die Saison mit der Hochzeit von Cathrin und Thomas am 2.April. im wunderschönen Grenzhof nahe Heidelberg. Eine super schöne Location mit so vielen Möglichkeiten für Brautpaar und Gäste. Wetterbedingt, haben wir die Innenräme für die Trauung genutzt. Die Beiden zogen mit ihren großen Kindern ein und gemeinsam hatten wir eine mega Zeremonie. Als Ritual hatten wir den  Brautbecher gewählt und gemeinsam mit den Trauzeugen angestoßen. Als dann die 4 Kids noch mit einem Redebeitrag glänzten, da kullerte das ein oder andere Tränchen.

Nach dem JaWort wurde geherzt, gefeiert und geschnattert. Eine so schöne Stimmung und ein wunderbarer Tag. 

 

Gleich eine Woche später ging es bei Anna und Kevin im Luisenpark weiter. Die Sonne lachte, die Gäste strahlten und alles blühte schon. Anna ist mir ganz besonders ans Herz gewachsen, denn sie bekommt bald ein Baby und wir hibbelten schon in der Vorbereitung zusammen. Diese Trauung war für uns alle super spannend, denn wir durften das Geschlecht des Babys erfahren. Außer mir und der Schwester wusste es keiner, und so habe ich mir extra ein Tshirt entwerfen lassen. Die Spannung stieg, als die beiden die Kiste mit den Luftballons öffneten. Tataaaa, ein Mädchen.

Nun konnte aber wirklich JA gesagt werden. Und los ging die Feierei.

 

Tags drauf zeigte sich der Straßenheimer Hof in Mannheim von seiner besten Seite. Zur Trauung von Anna und Tim wurden sogar die Bäume geschmückt. Im zauberhaften Garten war die Trauung. Bei Sonnenschein und bester Laune läuteten die Weddingwands und das zarte Klingeln der Glöckchen führte unser Paar in die Ehe. Als Ritual wünschten sich die zwei das Handfasting mit Bändern in ihren Hochzeitsfarben Mint und Beige.

 

Euch Allen danke ich für das Vertrauen, und auch die Ehre, in Eure Liebesgeschichten einzutauchen. Wir sehen uns bestimmt bald wieder.

Eure Karina

 

Kommentare

Video Saisonfinale

Ach was war doch 2021 für uns alle aufregend. Das C... bestimmte auch weiter unseren Alltag und regulierte ungefragt unser Leben. Hochzeiten wurden verschoben, Geburtstage fanden, wenn überhaupt per Video statt und man prostete dem Laptop zu, anstatt dem Gegenüber. Für mich war 2021 auch super aufregend. Ich bin endlich in die hauptberufliche Selbstständigkeit gestartet und habe es keinen Moment bereut. 

Ich darf meinen Brautpaaren ein großes Dankeschön aussprechen, weil wir gemeinsam gelacht, geweint und Ja gesagt haben. Mit so wundervollen Geschichten, so tollen neuen Trauritualen und an so schönen Orten.

Ich sage Danke zu vielen lieben Dienstleisterkollegen die ich kennenlernen durfte. Diese Kontakte sind so wertvoll, denn wir sind alle eine kleine Familie, die sich gegenseitig empfiehlt und aus der so schöne Ideen wachsen.

Privat kann ich auch auf ein so glückliches Jahr zurückblicken. Ich bin verlobt und werde auch bald Ja sagen. Ich liebe meinen Lieblingsmenschen so sehr.Mein großer Sohn macht eine tolle Lehre und mein mittlerer hat seinen Führerschein bestanden und ist weiterhin Klassenbester. Der kleinste meiner 3 Sonnenscheine ist ein starker und selbstbewusster Junge geworden und hat Mamas Augen und Lachen.

Und eine kleine Dame ist eingezogen. Fräulein Smilla unsere Cavalier King Charles Dame. Sie gibt so viel Liebe und ist das kuscheligste kleine Fellnäschen das ich kenne.

Ich habe mir in diesem Jahr einen sehr großen Traum erfüllt. Gemeinsam mit Smilla bin ich fast 4 Wochen allein durch Italien gereist und wir haben uns die schönsten Orte angesehen.

Nun kommt der Winter, und somit auch die Zeit in der weniger geheiratet wird. Untätig werde ich jedoch nicht. Ich werde ab Dezember Motivationscoachings geben und habe hierfür gerade eine psych. Fortbildung gestartet. Auch im Bereich Trauerreden werde ich wieder stärker aktiv.

Vor allem aber plane ich Messeauftritte und gemeinsam mit meinen Brautpaaren die Hochzeiten für 2022 und 2023.

Ihr seht, es gibt immer was zu tun.

Fangen wir an!

Liebste Grüße, Karina

 

Kommentare

Freie Trauredner kennen sehr viele schöne Möglichkeiten um die Geschichte des Brautpaares, die Familie und auch die Freunde in die Zeremonie einzubinden. Diese persönliche Note macht eine Trauung erst aus. Zum einen bilde ich dies in der Traurede ab , aber es gibt auch viele schöne Rituale, die für das gewisse Extra sorgen.

Neben den bekannten Bräuchen, wie Blumenkinder beim Einzug, Seifenblasen oder Konfetti beim Auszug, den Ringtausch und das Spalier stehen der Gäste nach der Zeremonie, gibt es jedoch ein paar besondere Momente, die während der Trauung durchgeführt werden können. Was dies genau bei Euch ist, das entscheiden wir zusammen. Anhand Eurer Geschichte, Interessen, Herkunft usw.

Hier habe ich einmal die 12 beliebtesten Traurituale für Euch zusammengefasst.

1. Hochzeitskerze anzünden

Das gemeinsame Anzünden der Hochzeitskerze ist eine alte und wunderschöne Tradition. Die Kerze kann von den Trauzeugen oder auch von Blumenkindern während des Einzugs an den Trautisch gebracht werden. Oder ich drapiere sie einfach schon vor Beginn der Trauung vorne am Tisch. Während der Zeremonie haben wir dann eine musikalische Pause in der Ihr die Kerze anzündet, und entweder ich oder eine Person aus Eurer Familie ein Gedicht liest. Das wohl bekannteste Gedicht dazu stammt aus den 70ern und heißt „Die Hochzeitskerze spricht“. Zahlreiche moderne Fassungen runden nun die Möglichkeiten ab.

2. Das Sandritual

Die Sandzeremonie ist eines der bekanntesten Hochzeitsrituale für freie Trauungen. Dafür benötigt ihr drei Gefäße. In die beiden kleineren Gefäße gebt ihr jeweils eine Sorte farbigen Sand. Dies bietet die Möglichkeit, eure Hochzeitsfarben aufzugreifen. In das dritte, größere Gefäß schüttet ihr während der Zeremonie die beiden Sandsorten zusammen.

3. Unity painting

Ähnlich wie beim Sandritual könnt ihr auch gemeinsam ein Bild „malen“, indem ihr zwei verschiedene Farbeimer zusammen über eine leere Leinwand gießt. Die Farben laufen dann über das Bild nach unten und ergeben ein einzigartiges Muster. Besonders schön sieht es aus, wenn ihr auf die leere Leinwand vorher noch eine Vinylfolie mit euren Namen und das Hochzeitsdatum klebt. Nach dem Trocknen der Farbe kann die Folie dann entfernt werden und die Beschriftung kommt in Weiß zum Vorschein.

4. Samen säen oder Baum pflanzen

Ein Baum ist ein Symbol für Liebe und Treue. Ihr könnt zum Beispiel während eurer Zeremonie einen Olivenbaum von einem kleinen in einen größeren Topf umpflanzen. 

5. Handfasting

Das Handfasting ist ein Brauch, der sich bei freien Trauungen immer größerer Beliebtheit erfreut. Nicht zuletzt deshalb, weil er so eine unglaublich starke Symbolkraft besitzt. Hier wird der Neubeginn als Ehepaar gefeiert und gleichzeitig das alte Leben verabschiedet. Dabei gibt sich das Brautpaar, passenderweise direkt nach dem Eheversprechen, die linke Hand und darüber wird dann entweder vom Trauredner, den Trauzeugen oder sonstigen lieben Menschen ein Band gebunden und verknotet.

6. Ringe segnen

Das Ringe segnen mittels eines Satinbandes ist eine zauberhafte Gelegenheit, die Gäste mit in die Zeremonie zu binden. Es empfiehlt sich bei max. 20 Gästen, wegen der Dauer. An einem Wunschband befestigt,  werden die Ringe nun – beginnend mit der hintersten Reihe – von Gast zu Gast weiter nach vorne gereicht und jeder hat die Möglichkeit, sie zu berühren und eben zu segnen. In Gedanken können hier alle guten Wünsche euren weiteren Weg mit auf die Reise gegeben werden. Diese Form ist sehr interaktiv und besonders emotional.

7. Einbringen einer Zweitsprache

Wenn ein Teil Eurer Gäste international ist, dann ist es etwas ganz besonderes auch deren Landessprache mit in die Zeremonie zu bringen. So kann es ein Gedicht auf Englisch oder Spanisch sein, welches ich vortrage, oder die Gäste in ihrer Landessprache begrüße. 

 

8. Wunschsteine oder Muscheln

Reihum werden flache Steine oder besonders schöne Muscheln verteilt, und die Gäste dürfen einen besonderen Wunsch für Euch notieren. Alle zusammen finden dann in einer schönen Schatzkiste und in Eurem zuhause sicher einen besonderen Platz.

 

 

9. Liebesgewürz oder Blumensamen

 Gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagt Ihr mit diesem Ritual. Im Vorfeld besprechen wir Eure persönliche Mischung für das Gewürzsalz oder den Blumensamen, den Ihr dann vor den Gästen nochmals mischt. Ebenso bekommen die Gäste eine Miniatur als Gastgeschenk mit nach Hause.

 

 

10. Wedding Wands

 

Um diese Stimmung nach einer romantischen und oft auch rührseligen Trauung aufzulockern, könnt ihr euren Gästen die Möglichkeit geben, euren Hochzeitskuss mit Glöckchen zu zelebrieren und zu bejubeln. Teilt einfach zu Beginn der Zeremonie sogenannte Wedding Wands aus und bestimmt jemanden der den Gäste zum richtigen Zeitpunkt ein Zeichen zum Läuten gibt.
Auch beim Auszug und Spalier stehen können die Glöckchen zum Einsatz kommen

11. Wedding Globe

Jetzt wird es international. Auf einem speziellen Hochzeitsglobus dürfen Eure Gäste unterschreiben und Ihr Land markieren. Diese tolle Erinnerung wird sicher der Hingucker in Euren 4 Wänden

 

12. Kinder symbolisch verheiraten

Wundervoll, wenn schon Eure Kinder mit bei der Hochzeit dabei sind, und diese sollen natürlich nicht vergessen werden. Mit einem persönlichem Schmuckstück werden sie sprichwörtlich mit verheiratet. Ein super emotionaler Moment für Patchworkfamilien und groß und klein.
Wie Ihr seht, gibt es unendliche Möglichkeiten, und genau das macht jede Trauung auch so einzigartig. Gemeinsam finden wir genau das Ritual , welches zu Euch passt.

Ich freue mich darauf! Eure Karina

Kommentare

Dieses Jahr war für uns alle aufreibend, neu , nervig und auch teilweise beängstigend. Wir mussten uns an Wörter wie Abstand, Alltagsmaske, 7Tage Inzidenz und so vieles mehr gewöhnen. Hatten Angst um unsere Arbeit, um Freundschaften und unsere lieben Verwandten. Man ist ruhiger, nachdenklicher und sorgsamer geworden.

Nun kommt 2021 und mit diesem Jahr wieder mehr Hoffnung und Lichtblick. Mit der Impfung ist ein großer Schritt getan und die Medizin hat sich mal wieder selbst übertroffen, in Rekordzeit.

Für viele von Euch soll 2021 endlich die lang ersehnte Hochzeit stattfinden, und ich wünsche Euch dass es genau so wird , wie Ihr es geplant habt. 

Oder es kündigt sich Nachwuchs an und Ihr plant eine Willkommensfeier für Euer Baby. 

Wenn das neue Jahr besser werden soll, können wir nur selbst die Veränderung sein.

Wenn Du Liebe brauchst, schenke Liebe.

Wenn Du glücklich sein willst, mache andere glücklich.

Wenn Du Freude willst, dann schenke Freude.

Willst Du , dass es Dir gut geht, dann sage anderen

was Dir gut tut.

Sei Du die Veränderung , die Du in Deinem Leben möchtest, 

dann verändert sich das Leben mit Dir!

 

In diesem Sinne , Einen guten Start ins neue Jahr

Eure Karina

 

 

Kommentare
Mehr



G-JW6C6M33M4